Grandmother’s Flower Garden Quilt – diesmal strahlend bunt.

20. September 2020 Keine Kommentare

Mein erster Quillt mit diesem schönen aber sehr aufwendigen Muster ist bereits vor 10 Jahren entstanden: https://www.patchworkblog.de/grandmothers-flower-garden-patchwork-quilt/.

Für die neue Decke habe ich etwa 500 Hexagons in der Grösse 2,5 Inch aus bunten Stoffen „gelieselt“ und diese zu grossen und kleinen Blumen alle mit der Hand zusammengenäht.Für die Rückseite besorgte ich wegen der Übergrösse eine farblich passende baumwollene Bettwäsche, aus der ich dann eine Stoffbahn in einem Stück(ohne eine Zwischennaht) anbringen konnte.


Quilt nach 5 Jahren fertig

28. Juni 2020 2 Kommentare

Was lange währt, wird endlich gut! Vor 5 Jahren startete ich diese 4-1/2“ x 4-1/2“ kleinen Blöcke zu nähen. Ich habe darüber geschrieben in dem Beitrag Dear Jane Quilt – meine Herausforderung für das Jahr 2015.

Jetzt war es an der Zeit, dieses Projekt abzuschließen. Es hat viel Spaß gemacht, viele verschiedene Techniken auszuprobieren.


Miniquilt aus bunten Scraps

21. Oktober 2019 Keine Kommentare

Eine kleine Wanddekoration aus Stoffresten, die ich zu Dreieckennach der Methode „schnelle Dreiecke nähen“ arbeitete.


Lavendelmäuse in Doppelpack

19. September 2019 Keine Kommentare

Schnell wurden diese Mäuse aus grauem Filz und buntem Patchworkstoff gebastelt. Vollgestopft mit weicher Füllwolle und frischen Lavendelblüten sind sie immer ein nettes Geschenk für ein Seniorenheim.


Bunter Hexagonquilt

19. September 2019 Keine Kommentare

Zurück in der Bloggerwelt. Für diesen Wandbehang nähte ich aus meinen vielen Stoffresten insgesamt 504 Hexagons. Es ist für mich immer wieder eine schöne und entspannte Beschäftigung, diese Sechsecke herzustellen. Daraus sind 72 Blumen entstanden, die ich anschliessend mit der Hand auf einzelne Blöcke applizierte. Mehr…